Sultan im glitzernden Schneeparadies auf dem Sörenberg

31. Jan 2019

Stiftung Wunderlampe ermöglicht 13-Jähriger ein besonderes Geburtstags-Erlebnis im Schnee

Winterthur/Sörenberg, im Januar 2019 – Glitzernder Pulverschnee, weiss überpuderte Bäume und Dächer, wohin das Auge blickte. Sultan traf auf dem Sörenberg ein wahres Schneeparadies an, ganz so, wie sie es sich schon immer gewünscht hatte. Denn die 13-Jährige aus Allschwil liebt den Winter über alles. Die Stiftung Wunderlampe konnte der Jugendlichen aus dem Baselland just an ihrem Geburtstag ein einmaliges Erlebnis in den Bergen hoch über dem Vierwaldstättersee ermöglichen.

Sultan lebt mit Epilepsie und einer kognitiven Beeinträchtigung, deshalb besucht sie den Unterricht in einer heilpädagogischen Schule. Dort durfte sie einen Herzenswunsch an die Stiftung Wunderlampe einreichen. Ein einziges Mal konnte die Jugendliche, die Schnee über alles liebt, in ihrem bisherigen Leben im Winter einen Ausflug in die Berge unternehmen zusammen mit ihrer Schulklasse. Davon war sie so fasziniert, dass sie immer wieder davon träumte. Die Stiftung Wunderlampe ermöglichte der Jugendlichen nicht nur einen Ausflug ins Schneeparadies Sörenberg, sie organisierte für sie sogar eine richtige Geburtstagsüberraschung, denn die Wunscherfüllung fand genau an Sultans 13. Geburtstag statt.

Als Sultan mit ihren Eltern und dem Bruder an der Poststation Sörenberg aus dem Postauto kletterte, wurde sie gleich nach der Begrüssung ins Sportgeschäft Rothorncenter geleitet. Dort wurde sie mit allem, was es fürs Skifahren braucht, ausgestattet. Mit strahlenden Augen probierte Sultan Miet-Skier, -Stöcke, -Schuhe, Skianzug und Helm mit Brille aus und an. Voller Stolz versuchte sie danach, die Skier zu schultern und mit den ungewohnten Schuhen an den Füssen zur Gondelbahn zu gelangen. Allein schon die Fahrt in der Seilbahn hinauf zur Rossweid entlockte ihr freudige Ausrufe. Die Winterlandschaft mit Pulverschnee und Sonnenschein, die sich ihr präsentierte, war einfach wunderschön!

Oben angekommen, stellte sich Sultan couragiert in die Reihe der wartenden Kinder am Ponylift. Nach einer kurzen Instruktion durch die Skilehrerin versuchte sie es ganz alleine. Auch auf der Piste bewies die Anfängerin viel Mut. Es bereitete Sultan riesigen Spass, in diesem einzigartigen Schneeparadies den kleinen Hang hinunterzugleiten. Mit jedem Mal gelang es ihr etwas besser. Auch als sie sichtlich müde wurde, wollte sie den Schnee noch weiter geniessen und stieg kurzerhand auf einen Bob um, mit dem sie sich mit ihrem Bruder sogar kleine Rennen lieferte. Erst als die Sonne hinter den Bergen versank, war auch Sultan dazu zu bewegen, sich im Bergrestaurant auszuruhen. Dort gab es nicht nur ein feines Geburtstagsessen, sondern noch einen speziellen Geburtstagsdessert mit Funken sprühenden Wunderkerzen. Schöner hätte sich Sultan ihren Geburtstag nicht ausmalen können.


Ausführliche Informationen über die Stiftung und ihre Tätigkeit inkl. die bis anhin erfüllten Wünsche sind auf der Homepage unter www.wunderlampe.ch zu finden.

Stiftung Wunderlampe – Träume werden wahr
Die Stiftung Wunderlampe erfüllt Herzenswünsche von schwerkranken oder behinderten Kindern. Die Stiftung ist national tätig. Sie ist in der ganzen Schweiz steuerbefreit und wird von der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht (EDI) und einer eigenen externen Revisionsstelle überprüft. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 konnte die Stiftung Wunder-lampe schon rund 1’900 Wünsche erfüllen. Einen Überblick über die Vielfältigkeit dieser Erlebnisse finden Sie online unter: www.wunderlampe.ch

Wunschanmeldungen
Langzeit- und schwer erkrankte oder behinderte Kinder haben die Möglichkeit, einen Wunsch anzumelden. Einge-reicht werden können die Wunschanfragen auch durch deren Angehörige, Freunde oder Bekannte.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Stiftung Wunderlampe, Karin Haug-Bleuler, Geschäftsführerin, Zürcherstrasse 119, 8406 Winterthur.
Telefon: +41 52 269 20 07, Fax: +41 52 269 20 09, E-Mail: info@wunderlampe.ch

Jede Spende hilft, weitere Kinderwünsche zu erfüllen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Spendenkonto PostFinance 87-755227-6.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen