Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis

10. Jul 2019

Der 41. Sporthilfe Super10Kampf wird 2019 auf speziellem Terrain ausgetragen. Die unterhaltsamen Spiele finden unter dem Motto «Winter Games» auf dem Eisfeld statt. Die Vize- Weltmeisterin in der Abfahrt Corinne Suter, der schnellste Schweizer Alex Wilson und die Gesamt-Weltcupsiegerin im Skicross Fanny Smith sind am Freitag 1. November 2019 im Zürcher Hallenstadion mit von der Partie. Der Kunstturn-Europameister Oliver Hegi, die Snowboarderin und Weltmeisterin im Parallelslalom Julie Zogg sowie die Curling-Weltmeisterin Silvana Tirinzoni haben ihre Teilnahme ebenfalls bestätigt.

Am Freitag, 1. November 2019 findet im Zürcher Hallenstadion der 41. Sporthilfe Super10Kampf statt. Unter dem Motto «Winter Games» werden die unterhaltsamen Spiele auf dem Eisfeld ausgetragen. Die ersten sechs Athletinnen und Athleten haben ihre Teilnahme bestätigt.

Büro 10 ist auch 2019 wieder die offizielle Medienstelle dieses Super-Events.

Seit 1977 messen sich Schweizer Sportstars am Sporthilfe Super10Kampf in spannenden Spielen und begeistern dabei Gross und Klein. In diesem Jahr werden sich 16 Athletinnen und Athleten in vier Teams aufs Eis begeben. Unter dem Motto «Winter Games» toben sich die Gladiatoren bei Aufgaben aus, die sich inhaltlich an zwei Grossanlässe anlehnen, die 2020 in der Schweiz stattfinden werden: die Youth Olympic Games und die Eishockey-Weltmeisterschaft.

Die ersten sechs Top-Athletinnen und -Athleten haben ihre Teilnahme zugesichert und wagen sich auf die glatte Unterlage. Für Sprinter Alex Wilson und Skicrosserin Fanny Smith ist es bereits die dritte Teilnahme am Charity-Anlass der Sporthilfe. Skirennfahrerin Corinne Suter war 2015 schon einmal dabei. Curlerin Silvana Tirinzoni, Snowboarderin Julie Zogg und Kunstturner Oliver Hegi hingegen werden zum ersten Mal die ausgelassene Stimmung im Hallenstadion erleben. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen gespannt sein, wie sich die Gladiatoren auf der Eisfläche schlagen, die bis jetzt nur für Silvana Tirinzoni bekanntes Terrain darstellt. Für den Sporthilfe Super10Kampf ist das Eisfeld jedoch keine Premiere. Bereits 2008 fand die Veranstaltung auf rutschigem Grund statt.

Ein Ticket für den guten Zweck
Zum 41. Mal veranstaltet die Stiftung Schweizer Sporthilfe den Sporthilfe Super10Kampf, um Geld für den Schweizer Sport zu sammeln. Mit dem Erlös des Anlasses unterstützt die Stiftung 1’043 Athletinnen und Athleten aus über 70 Sportarten auf ihrem Weg an die Weltspitze. Tickets sind unter ticketcorner.ch erhältlich.

Bisher bestätigte Gladiatoren

  • Oliver Hegi, Kunstturnen, 1. Teilnahme
  • Fanny Smith, Skicross, 3. Teilnahme (Sporthilfe Super10Kampf 2011 und 2013)
  • Corinne Suter, Ski alpin, 2. Teilnahme (Sporthilfe Super10Kampf 2015)
  • Silvana Tirinzoni, Curling, 1. Teilnahme
  • Alex Wilson, Leichtathletik, 3. Teilnahme (Sporthilfe Super10Kampf 2012 und 2017)
  • Julie Zogg, Snowboard, 1. Teilnahme
Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis

41. Sporthilfe Super10Kampf 2019
Motto: Winter Games
Datum: Freitag, 1. November 2019
Ort: Hallenstadion Zürich
Zeit: 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Moderation: durch den Abend führt SRF Moderator Sascha Ruefer
Vorverkauf: Ticketcorner, ticketcorner.ch
                    Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/min. Festnetztarif)
Internet: www.sporthilfe.ch/super10kampf


Das Logo des Sporthilfe Super10Kampf finden Sie unter: https://bit.ly/2yo3Ai4
Bildmaterial vom letztjährigen Sporthilfe Super10Kampf für redaktionelle Zwecke finden Sie in der Datenbank von Keystone/PPR.

Kontakt
Nadja Venetz, Stiftung Schweizer Sporthilfe
Telefon: 031 359 71 89 / 079 360 45 26 | E-Mail: nadja.venetz@sporthilfe.ch
Über die Tätigkeit der Sporthilfe: Jahresbericht 2018


Die Sporthilfe ist die älteste und grösste nationale Stiftung im Bereich Athletenförderung. Sie unterstützt leistungs- orientierte Athleteninnen und Athleten mit nachgewiesenem Potenzial mit finanziellen Beiträgen. «Wir helfen hoffnungsvollen Schweizer Sporttalenten, auch die finanzielle Hürde zu überwinden», so die Vision der Sporthilfe. Seit ihrer Gründung im Jahre 1970 hat die Stiftung Schweizer Sporthilfe mehr als 125 Millionen Franken in den Schweizer Sport investiert. www.sporthilfe.ch

Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis
Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis
Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis
Winter Games – Der Sporthilfe Super10Kampf auf Eis
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen